Terminvorschau

7. Juni 2017, 17:05 - 17:50 h, SWR2 Forum [Radio-Diskussion]

Müde, schlapp und ruhelos
Auf der Suche nach dem verlorenen Schlaf
Über den Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft und Peter Sporks Buch Wake up! diskutieren:
PD Dr. Hannah Ahlheim, Potsdam
Prof. Dr. med. Christoph Nissen, Bern
Dr. Peter Spork, Hamburg
Gesprächsleitung: Michael Risel

7. Juni 2017, 20:15 h bis 21:00 h, ARD-alpha [Fernseh-Gespräch]

alpha-Forum: Peter Spork
Der Wissenschaftsautor im Gespräch mit Agnieszka Schneider
Wiederholung am 8.6.2017 ab 13:00 h.

18. Juni 2017, 8:30 h bis 9:00 h, SWR2 Wissen: Aula [Radio-Vortrag]

Der Lebensstil ist prägend
Epigenetik und Gesundheit
Von Peter Spork

22. Juni 2017, 19:00 h, Bad Reichenhall [Lesung / Vortrag]

Gesundheit ist kein Zufall
Lesung im Rahmen des Literaturfestivals StadtLesen
Fußgängerzone Bad Reichenhall
Bei REGEN findet die Lesung im Parksalon im Hotel “Wyndham Grand Axelmannstein” Salzburger Strasse 2-6 statt.

27. Juni 2017, Berlin

Wake up!
Kreativer, glücklicher und leistungsfähiger in einer ausgeschlafenen Gesellschaft
Bundesdruckerei Berlin, geschlossene Veranstaltung

28. Juni 2017, Düsseldorf, Diabetes SummerSchool

Epigenetik – Einfluss auf Gesundheit und Diabetes
geschlossene Veranstaltung, nur für angemeldete Ärztinnen und Ärzte

30. Juni 2017, Zürich [Vortrag]

Wir sind keine Marionetten unserer Gene
Die revolutionäre neue Wissenschaft der Epigenetik.
Jubiläumstagung „Das IEF wird 50!“
Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung
Kirchgemeindehaus Neumünster, Seefeldstrasse 91, Zürich

5. Juli 2017, 18:00 h, Hamburg [Vortrag]

Wie das Leben unsere Gene prägt
Warum die Epigenetik unseren Blick auf Gesundheit verändert
Mit Dr. Wolf Lütje, Chefarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus, im amalieFORUM, Haselkamp 33, 22359 Hamburg
Der Eintritt ist frei (Einladung).

29. August 2017, 17:30 h, Zürich [Vortrag]

Erbe, Umwelt und Vergangenheit: Warum die Epigenetik den Blick auf die Gesundheit verändert
Öffentlicher Vortrag des Latsis Symposiums 2017: Transgenerational Epigenetic Inheritance: Impact for Biology and Society. Der Eintritt ist frei.
Audimax, ETH Hauptgebäude, Rämistrasse 101, CH-8092 Zürich

14. September 2017, Leipzig [Vortrag]

Gesundheit ist kein Zufall
Wie das Leben unsere Gene prägt. Die neuesten Erkenntnisse der Epigenetik.
Lehmanns Media, Grimmaische Straße 10, 04109 Leipzig

1. Oktober 2017, Stettin [Vortrag]

Epigenetik – wie unser Lebensstil die Regulation der Gene beeinflussen kann
Konferenz Edukacja Innowacja (Erneuerung des Bildungswesens), Thema Czlowiek w szkole (Der Mensch in der Schule)
Vortrag mit Simultanübersetzung

5. bis 9. Oktober 2017, Lesefest Seiteneinsteiger, Hamburg [2 Lesungen]

Höher – schneller – weiter / Warum müssen wir schlafen? / Wake up!
Zum zwölften Mal in Folge bin ich zum Lesefest Seiteneinsteiger eingeladen. Es gibt dieses Mal sogar drei Themen zur Auswahl:
1. Höher – schneller – weiter: Das bewährte Quiz mit Bilderschau und Lesung aus dem gleichnamigen Buch für die Klassen 4 – 6.
2. Warum müssen wir schlafen? Vortrag und Bilderschau für die Klassen 4 – 6.
3. Wake up! Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft. Warum die Schule später beginnen sollte. Lesung, Vortrag und Diskussion für die Klassen 7 – 12.

11. Oktober 2017, Kinder-Uni Göppingen [Kindervortrag]

Warum müssen wir schlafen?
Aula der Hochschule Esslingen, Standort Göppingen, Robert-Bosch-Straße 1

11. Oktober 2017, 20.00 h, Göppingen [Vortrag und Lesung]

Gesundheit ist kein Zufall
Wie das Leben unsere Gene prägt. Die neuesten Erkenntnisse der Epigenetik.
Stadtbibliothek Göppingen, Kornhausplatz 1, 73033 Göppingen

Weitere Vorträge

sind geplant in Berlin, Homberg (Efze), Mannheim, Heidelberg, Stuttgart und Hamburg.

Vergangene Veranstaltungen

finden Sie im Terminarchiv.